Traubentorte

Zutaten

Für eine Springform 26 cm
Für den Mürbteig: 200 g Mehl, 140 g Butter, 60 g Zucker, 1 Eigelb, 1 EL Schlagsahne
Für den Belag: 350 g weiße Weintrauben, 4 Eiweiß, 150 g Puderzucker, 200 g gemahlene Haselnüsse,
1 kleiner Apfel, Puderzucker zum Bestauben

Zubereitung

Das Mehl mit der Butter, dem Zucker und dem Eigelb sowie der Sahne zu einem glatten Teig kneten. Den Teig in Formgröße auswellen und die Form damit auskleiden. Die Trauben waschen und trocken tupfen. Die Eiweiße mit dem Puderzucker steif schlagen. Die Haselnüsse unterheben. Den Apfel schälen fein reiben und unterheben. Die Trauben unterheben und die Masse auf den Teig streichen. Im vorgeheizten Ofen bei 200° ca. 45 Minuten backen. Anschließend aus dem Ofen nehmen und mit Puderzucker bestaubt servieren.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen, Desserts & Getränke

Kuchen, Desserts & Getränke

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe