Pasta mit Schafskäse und gebratenem Gemüse

Zutaten

für 4 Personen:
400 g Nudeln, Salz, 2 Zucchini, 6 Romatomaten, 150 g Kirschtomaten, 2 Zwiebeln, 1 Paprikaschote,
1 Knoblauchzehe, 2 EL Olivenöl, 1 EL Tomatenmark, Pfeffer aus der Mühle, 1 Bund Rucola, 150 g Schafskäse

Zubereitung

Die Nudeln in kochendem Salzwasser al dente garen. Die Zucchini waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Die Romatomaten und Kirschtomaten waschen, die Romatomaten von dem Stielansatz befreien und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebeln abziehen, in Spalten schneiden und die einzelnen Zwiebelschichten von einander lösen. Die Paprika waschen, halbieren, von den Kernen und weißen Innenwänden befreien und in 1 cm kleine Stücke schneiden. Den Knoblauch abziehen, fein hacken und in einer heißen Pfanne mit Öl glasig schwitzen. Die Paprika,
Zwiebeln und Zucchini zugeben und 2-3 Minuten mitschwitzen. Dann die Tomaten und Kirschtomaten untermischen, das Tomatenmark einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Bei mittlerer Hitze weitere 3 Minuten köcheln lassen.
Die Nudeln abgießen, abtropfen lassen, zu dem Gemüse geben, unterschwenken und auf Teller anrichten. Den Rucola waschen, verlesen, putzen und trocken schleudern. Den Feta zerbröseln und mit dem Rucola auf der Pasta angerichtet servieren.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen, Desserts & Getränke

Kuchen, Desserts & Getränke

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe