Alsfelder BioFleisch REGIONAL

 

Alsfelder BioFleisch: Spezialitäten aus der RegionAlsfelder

Grundlage der Verarbeitung unserer Produkte ist beste Bio-Fleischqualität aus der Region. Das Bioland-Siegel garantiert dem Verbraucher, dass die Aufzucht und Verarbeitung der Tiere nach den strengen Regeln des Bioland-Verbandes erfolgen. Selbstverständlich ist, dass alles ohne Gentechnik produziert wird.

Bei allen Arbeitsprozessen innerhalb des Biolandbaus werden die ökologischen Kreisläufe besonders beachtet und Energie sparende Arbeitsformen angewendet. So tragen Bioland-Betriebe mit dazu bei, Rohstoff- und Energieressourcen zu schonen. Bioland-Betriebe leisten so einen wichtigen Beitrag für mehr Lebensqualität und übernehmen Verantwortung für die Sicherung unserer Lebensgrundlage.

So können Sie darauf vertrauen, dass gesunde Tiere Grundlage der Produktion sind. Natürlich ist auch die Verarbeitung nach den hohen Standards der Bioland-Richtlinien gesichert.

Alsfelder BioFleisch wird von der Öko-Kontrollstelle DE 006 kontrolliert und zertifiziert.

Weitere Infos finden Sie unter: www.alsfelder-biofleisch.de

Alsfelder

 

 

Bioland MagerHof REGIONAL

 

Bioland MagerHof in KarbenLogo

Der Magerhof ist seit 1994 anerkannter und kontrollierter Erzeugerbetrieb bei Bioland, dem Anbauverband für organisch-biologischen Landbau und Tierhaltung.

 

 

Bergwinkel Kräuter-Yaks REGIONAL

 

Bergwinkel Kräuter-Yaks aus SchlüchternYak

Das landwirtschaftliche Anwesen liegt im Bergwinkel zwischen dem Naturpark Rhön, Vogelsberg und Spessart. In einer Höhe von 350?-?420 m ü.?NN werden ca. 468 mm Niederschläge pro Jahr verzeichnet.

Auf über 100 ha Grünland wird die ökologische Freilandhaltung der Yaks in der Herde betrieben. Zu dem Betrieb zählen zudem 5 ha Naturschutzgebiet.

Der Zuchtbetrieb besteht seit 1989 und züchtet Yaks, Herford, Ziegen, Gänse und Hühner. Der gesamte landwirtschaftliche Betrieb wurde in 1996 als Bioland-Betrieb anerkannt.

Das Yak?-?Fleisch besitzt eine saftige und zarte Struktur. Es ist sehr schmackhaft und zeichnet sich durch die dunkelrote Farbe aus. Der leichte Wildcharakter unterstreicht den besonderen Genuss. Der Verzehr kann in vielfältiger Weise erfolgen. Zur Trocknung ist das Yak?-?Fleisch besonders geeignet.

Das Fleisch zeichnet sich durch gute Verträglichkeit und einen hohen Vitamingehalt aus. Es ist reich an Eisen und Zink, enthält aber nur wenige Mengen Kupfer und Mangan. Zudem weist es einen hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren auf. Durch den hohen Proteinanteil eignet es sich als mageres Diätfleisch.

Yak?-?Fleisch besitzt mit über 92?% ein gutes Wasserbindungsvermögen. Dieses Kriterium hat direkten Einfluss auf Geschmack, Zartheit und Nährstoffgehalt des Fleisches und führt zu der guten Fleischqualität.
Ebenso resultieren daraus geringe Gewichtsverluste nach dem Schlachten und bei der Lagerung. Zudem entstehen nur geringe Kochverluste.

Weitere Infos finden Sie unter: www.bergwinkel-kraeuter-yaks.de

Fleisch

 

 

Metzgerei Bientzle REGIONAL

 

Metzgerei Bientzle in TaunussteinFleisch

Manfred Bietzle ist unser ortsansässiger Metzger.

Bei ihm werden unsere Ziegen aus eigener Haltung ca. 5 Minuten nach dem Weideabtrieb geschlachtet, um eine stressfreie Verwertung zu gewährleisten.